Kurzbeschreibung / Antwort

CB-Doppelantennen z.B. an LKW - sinnvoll ?

2 CB Mobilantennen am LKW - sinvoll?

Detailbeschreibung

Stand 07/2016

Wer kennt sie nicht, die tollen US Trucks mit den zwei CB-Mobilantennen án den LKW Spiegelhalterungen. Aber macht das überhaupt Sinn? und was ist dabei zu beachten?

 

Nun, mal vorab, der sog. Antennengewinn fällt relativ mager in der Praxis aus. Um 3dB, wenn alles ideal läuft. Und damit sind wir schon beim Thema, denn ganz so einfach ist das Zusammenschalten von zwei CB-Antennen nicht.

Das muß beachtet werden:

  • Die Zusammenschaltung von zwei CB-Mobilantennen geht NICHT mit mit einem sog. T-Stück! Die Ohmzahl des angeschlossenen Koaxialkabel halbiert sich ungefähr
  • Es muß ein Mindestabstand zwischen den beiden CB-Antennen vorhanden sein. Große LKW erreichen diesen gerade
  • Gängig sind sog. Co-Phaser Antennenkabel mit 75 Ohm!, die eine bestimmte Kabellänge haben. Diese kann nicht verändert werden
  • Die Gefahr, wenn eine Antenne abgestimmt wird, dass die andere Antenne nicht mehr optimal funktioniert besteht
  • Der Antennengewinn ist in der Realität relativ überschaubar.

Vorteile

  • Optik
  • Zwei Antennen können - wenn z.B. an den beiden LKW-Spiegelhalterungen montiert - die jeweils ungünstigen Abstrahlungsrichtungen untereinander etwas ausgleichen. Das gilt auch empfangsseitig.

Diese Lösung kann aber eine optimal aufgebaute Einzelantennenlösung nicht ersetzen